Schulnummer: 03B02

Adresse:
Erbeskopfweg 6-10     
13158 Berlin
Telefon:
(030) 500 199 - 10
(030) 500 199 - 25
Fax:
(030) 500 199-24

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
des Sekretariats:

Montag-Donnerstag

8.00-14.00 Uhr

Freitag

8.00-12 Uhr

Impressum

                               

                                 

                         Die Schulleiterin Frau Kubicki in ihrem Dienstzimmer.

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Schulhomepage,

Auf Grund der derzeitigen Schulschließung durch den Senat findet kein Publikumsverkehr an unserer Schule statt.
Sie haben aber die Möglichkeit Ihr Anliegen per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Bewerbungen müssen postalisch an uns übersandt werden bzw. können in unseren Hausbriefkasten eingeworfen werden, dieser wird regelmäßig entleert.


Kubicki Schulleiterin

 

herzlich willkommen auf den Internetseiten der Beruflichen Schule für Sozialwesen Pankow und vielen Dank für Ihr Interesse, auf diesem Wege einen kleinen Einblick in unsere Schule und deren Aufgaben zu bekommen.

Unsere Schule vereint unter einem Dach sieben Schulzweige im Bereich Sozialwesen: die einjährige Berufsfachschule für Sozialwesen, die zweijährige Berufsfachschule für Sozialassistenz, die Fachoberschule Fachbereich Sozialwesen, die Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik, die Staatliche Fachschule für Heilerziehungspflege, die Staatliche Fachschule für Heilpädagogik und die Staatliche Fachschule für Familienpflege.

Außerdem bieten wir für Heilerziehungspfleger/-innen eine Zusatzqualifikation für die Tätigkeit als Facherzieherin/Facherzieher im integrativen Bereich an.

Für alle unsere Bildungsgänge muss kein Schulgeld gezahlt werden.

Seit 1996 befinden wir uns in einem neuen Schulgebäude am Standort Erbeskopfweg in Berlin-Pankow. Unsere Schule hat sich 2013 mit einem Schulanbau räumlich noch erweitert. Auch die Zahl unserer Lehrerinnen und Lehrer hat sich seit Bestehen der Schule ständig vergrößert. Unser Kollegium umfasst heute 61Lehrkräfte, die sich mit hohem Engagement für eine qualifizierte Berufsausbildung von insgesamt ca. 900 Auszubildenden verantwortlich zeichnen. In diesem Zusammenhang ist hervorzuheben, dass ein großer Teil unserer Lehrkräfte vor ihrer Lehrerausbildung berufliche Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Sozialwesens gesammelt haben und diese als Grundlage für einen praxisorientierten Unterricht einbringen können.

Zur praxisorientierten Ausbildung gehört auch, dass die meisten unserer Bildungsgänge von zahlreichen Praktika durchzogen sind. Jedes Jahr absolvieren viele unserer Auszubildenden ihr Praktikum bei einem unserer Kooperationspartner im Ausland. 

Unsere Schule unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen berufsbildenden Schulen. So bieten wir unsere Fachschulausbildungen sowohl im Vollzeit- als auch im Teilzeitstudium an, auch realisieren wir den Ausbildungsbeginn für einige Schulzweige zweimal jährlich. Nicht zuletzt sind teilweise unsere Klassen mit Schülern/innen und Studierenden ganz unterschiedlichen Alters zusammengesetzt. So lernen bei uns Auszubildende, deren bisheriger Lebensweg über eine nahtlose schulische Ausbildung zu uns führte, gemeinsam mit Auszubildenden, die bereits über langjährige Lebens- und Berufserfahrungen verfügen und sich beruflich verändern oder weiterqualifizieren möchten. Mag sein, dass sich anfangs einige Berührungsängste ergeben. Doch letztlich zeigt sich immer wieder, dass diese Konstellation besondere Chancen in sich birgt, die damit verbundenen unterschiedlichen Qualitäten der Schüler und Studierenden in eine innovative Mitgestaltung der Ausbildung zu integrieren. An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen, alle Auszubildenden zu dieser Mitwirkung aufzurufen und sich als Partner der Tätigkeit unserer Lehrkräfte einzubringen.

Charakteristisch für unsere Schule ist auch, dass sie an verschiedenen (Pilot-) Maßnahmen teilnimmt, wie z.B. Inklusive Schule oder Neugestaltung von Bildungsgängen.

Liebe Homepagebesucherin / lieber Homepagebesucher,

nähere Informationen über unsere Bildungsangebote im Sozialwesen können Sie aus unseren Internetseiten entnehmen. Wenn Sie nach deren Durchsicht neugierig geworden sind oder weitere Fragen haben, schauen Sie bei uns doch mal vorbei oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf weiteren Kontakt mit Ihnen.

Ihre

 

 

Zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung.

 

 

 

 

 

Es können aktuell noch Bewerbungen für die Heilerziehungspflege entgegen genommen werden.

Bei Interesse bitte umgehend im Sekretariat melden!

 

 

 

Es gibt noch freie Plätze für die Ausbildung 

Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin
Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger

 

Bei Interesse bitte umgehend im Sekretariat melden!

Es wird kein Schulgeld erhoben.

 

 

 

Online-Tutorial des Jakob-und-Wilhelm-Grimm Zentrums :

Tutorial für Schülerinnen und Schüler

Sind Sie Schülerin/Schüler in Berlin-Brandenburg und müssen eine Hausarbeit schreiben,
ein Referat halten oder eine fünfte Prüfungskomponente vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig!

Themenüberblick:

  • Wie finde ich ein Thema?
  • Welche Medien brauche ich?
  • Wo suche ich?
  • Wie suche ich?
  • Was habe ich gefunden?
  • Wie schreibe ich eine Hausarbeit?

Hier geht's zum Schüler-Tutorial

 

INFO

In den Osterferien vom 06.04.2020 – 17.04.2020 können Sie sich bei dringendem Beratungsbedarf an folgende Stellen wenden:
Ab dem 20.04.2020 steht Ihnen wieder das Team des Beratungs- und Unterstützungszentrum (BUZ) der Beruflichen Schule Pankow zur Verfügung. (Mailkontakt: Schulhomepage links Beratung BUZ)
Keramikraum.jpg

SIBUZ

SIBUZ Berufliche und zentral verwaltete Schulen Telefon: (030) 90249 1300 E-Mail: 13SIBUZ@senbjf.berlin.de Leitung: Sabine Ehl

Berliner Krisendienst für Pankow

Telefon: 030 390 63 – 40 täglich 16 – 24 Uhr, außerhalb der Sprechzeiten: 030 390 63 10

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP):

anonyme und kostenlose Corona-Hotline: 0800 777 22 44 täglich von 8 bis 20 Uhr zu erreichen.

Markt der Möglichkeiten